Pünktlich um 11:11 Uhr übernahmen die Narren in Mecklenburg und Vorpommern die Macht bei der zentralen Eröffnung des Richtenberger Carneval Club. Bei stahlendem Sonnenschein wurde Bürgermeister Wegener lautstark aufgefordert, den Schlüssel der kleinen vorpommerschen Stadt an die Narren zu übergeben. RCC Präsidet Axel Habeck nahm ihn stellvertretend für alle jecken im Land entgegen. Die Garden des Vereins, der Elferrat, dutzende junge und ältere Richtenberger sowie befreundete Karnevalisten aus Bad Sülze und Velgast belagerten das Rathaus und zogen danach zur fröhlichen Feier ins Vereinsheim. Eigens für diesen Anlass wurde erstmals ein Sessionsorden geprägt, der das Wappen des Landkreises trägt, in dem die Session beginnt.

Landespräsidetn Lutz Scherling und das Präsidium des KLMV werden den Schlüssel der Stadt am 01. März 2017 beim Präsidententreffen in Güstrow an den Bürgermeister zurück geben.

Dann endet unsere närrische Regentschaft.

IMG 9587


IMG 9606