Unserer Tollitäten der Session 2016/2017

Prinzenpaar 2016

Prinzessin Antje, die Tausendschöne

Prinz Renato, der tapfere Recke

vom Holzendorfer Faschingsclub 83 e.V. ( HFC 83)


 

Unser neuer Spaßvogelordenträger 2016/2017

Spassvogelorden 2016

Silvio Witt
Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg

Der KC Tollensia, der in diesem Jahr in seine 50. Session startet, war Gastgeber der zehnten Prinzenpaar-Gala des KLMV und der Verleihung des diesjährigen Spaßvogelordens.

Eine rundherum gelungene Veranstaltung, mit toller Stimmung und einem gemeinsamen Programm des KC Tollensia und des KC Vier Tore, das das Publikum begeisterte.

20 Vereine aus den ganzen Land waren der Einladung ins Haus der Kultur und Bildung gefolgt und feierten vor ausverkauftem Hause Ihre neuen Tollitäten.

In dem lustigen und zugleich anstrengendem Wettbewerb, stellten sich erstmals 12 Prinzenpaare in sechs Teilwettbewerben der Wertung der Jury .

Prinzessin Antje, die Tausendschöne und Prinz Renato, der tapfere Recke vom HFC 83 erhielten die meisten Punkte und überzeugten Jury und Publikum gleichermaßen. Damit stellt der HFC 86 schon zum zweiten Mal ein Landesprinzenpaar. Unserer Tollitäten werden den KLMV u.a. beim Empfang der Bundeskanzlerin am 24.01.2017, beim Karneval der Landesvertretung MV in Berlin und beim Empfang des Ministerpräsidenten am 23.02.2017 repräsentieren. Sie freuen sich uns Narren im Land regieren zu dürfen und werden sicher gern bei Veranstaltung zu Gast sein, wenn es der enge Terminkalender erlaubt.

Der Oberbrügermeister des Stadt Neubrandenburg, Silvio Witt hatte sich bereit erklärt, in der Landesprinzenpaar-Jury mit zu voten. Die Auszeichnung mit dem Spaßvogelorden 2016/2017 des KLMV

kam für ihn völlig überraschend. Als Laudator hatte der Vorjahresordensträger Alexander Stuth umfangreich recherchiert und begeisterte mit einer launigen, lustigen und sehr persönlichen Rede.