Kürzlich hat der Tanz- und Jugendausschuss des KLMV bei Marlow in einer gut vierstündigen Marathonsitzung getagt. Zunächst hatte Kathleen Bischoff als geschäftsführendes KLMV-Präsidiumsmitglied die getätigte Ausschussarbeit im Jahr 2015 Revue passieren lassen und Ingolf Ehrhardt berichtete anschließend über die Fortgeschrittenen Schulungen, welche im Juni 2016 stattfanden. Die Ausschussmitglieder erhielten weiterhin durch Sebastian Tippelt (Mitglied des erweiterten KLMV-Präsidiums) und Kathleen Informationen aus dem KLMV-Präsidium und zudem informierte Kathleen als BDK-Jugendvorstandsmitglied über Aktionen der BDK-Jugend. Es folgte eine Ergänzungswahl und somit ist der Ausschuss auf 11 Mitglieder gewachsen. Neben Kathleen Bischoff, Jens Brüggert, Ingolf Ehrhardt, Babett Götz, Julia Rebbin, Anja Tippelt, Sebastian Tippelt, Laura Splittgerber wirken nun im Team Anne-Kathrin Esser vom Kreihnsdörper CV, Laura Ihre vom Rostocker KC und Eva-Änne Kwasickroch vom Anklamer CC mit. Weiterhin wurden Aktionen besprochen sowie Zuarbeiten an das KLMV-Präsidium ausgearbeitet. Abschließend berichtete Ingolf zum Stand des am 05.11.2016 stattfindenden BDK-Turniers in Demen. Trotz straffer Tagesordnung fand ein tolles brainstorming statt und der Spaß ist natürlich auch nicht auf der Strecke geblieben. Großer Dank gilt Familie Tippelt, welche die Ausschussmitglieder herzlich empfangen haben.

Euer Jugend- und Tanzausschuss des KLMV

160801 Tagung JuTa