Der Antrag auf Auszeichnung des KLMV ist an den


Präsidenten des KLMV
Lutz Scherling
Flakenfort 64
19079 Sukow

oder als

PDF-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Für jede Person ein eigener Antrag. Bitte deutlich lesbar in Druckbuchstaben ausfüllen.

Der Antrag auf Auszeichnung des KLMV ist an den


Präsidenten des KLMV
Lutz Scherling
Flakenfort 64
19079 Sukow

oder als

PDF-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Für jede Person ein eigener Antrag. Bitte deutlich lesbar in Druckbuchstaben ausfüllen.

Kleiner Verdienstorden

kleiner Verdienstorden 

KLEINER VERDIENSTORDEN

Der Karneval-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern gibt einen „Kleinen Verdienstorden“ heraus.
Er wird an Karnevalisten verliehen, die sich mit großem Elan für die Belange des Karnevals
in Mecklenburg-Vorpommern einsetzen.

Der Orden wird durch den Karnevalverein beim Präsidium schriftlich beantragt.
Für den Orden hat der beantragende Verein eine Aufwandsentschädigung
von 14,00 EURO an den KLMV e.V. zu zahlen.

 

großer Verdienstorden

 

grosser Verdienstorden 

GROSSER VERDIENSTORDEN

Der Karneval-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern gibt einen „Großen Verdienstorden“ heraus.
Er wird an verdienstvolle Karnevalisten verliehen, die über
eine 20-jährige Mitgliedschaft in einem
Karnevalverein des KLMV e.V. nachweisen
können.
(Hierbei zählen auch die Jahre in einem Verein bevor der Verein Mitglied
im KLMV e.V. wurde)

Der Orden wird durch den Karnevalverein beim Präsidium schriftlich beantragt. Für den Orden hat
der beantragende
Verein eine Aufwandsentschädigung von 28,00 EURO an den KLMV e.V. zu zahlen.

 

Jugendverdienstorden

 

jugendverdienstorden 

JUGENDVERDIENSTORDEN

Den Jugendverdienstorden verleiht der Karneval-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für hervorragende
Kinder- und Jugendarbeit. Das heißt: Es können
alle Bürger, Körperschaften und Institutionen ausgezeichnet werden.

Für den Orden hat der beantragende Verein eine Aufwandsentschädigung von 15,00 EURO an den
KLMV e.V. zu zahlen.

 

Jugendorden in Silber

 

jugendorden in silber 

JUGENDORDEN IN SILBER

Der Jugendorden des KLMV in Silber wurde für sieben Jahre Treue zum Verein eingeführt.
Hierbei zählt die Vereinsmitgliedschaft bis zum 27. Lebensjahr. Dem
zufolge ist der Orden
speziell für die Vereinstreue von Kindern und Jugendlichen
gedacht.
Aber auch „ältere“ Erwachsene können mit dem Orden ausgezeichnet
werden, wenn sie
schon in ihrem Jugendalter im Verein tätig waren.

Für den Orden hat der beantragende Verein eine Aufwandsentschädigung von 15,00 EURO an den
KLMV e.V. zu zahlen.

 

Jugendorden in Gold

 

jugendorden in gold 

JUGENDORDEN IN GOLD

Der Jugendorden des KLMV in Gold wurde für 11 Jahre Treue zum Verein eingeführt.
Hierbei zählt die Vereinsmitgliedschaft bis zum 27. Lebensjahr. Dem zufolge ist der Orden speziell
für die Vereinstreue von Kindern und Jugendlichen gedacht.
Aber auch „ältere“ Erwachsene
können mit dem Orden ausgezeichnet werden,
wenn sie schon in ihrem Jugendalter im
Verein tätig waren.

Für den Orden hat der beantragende Verein eine Aufwandsentschädigung von 17,00 EURO an den
KLMV e.V. zu zahlen.