Liebe Präsidentinnen und Präsidenten,
liebe Karnevalfreunde,

wie versprochen, sende ich Euch anbei die neuesten Informationen zu Lockerungen innerhalb der Corona-Verordnung des Landes.
Ich füge die "unverbindliche Lesefassung" bei, die aufgrund des Kabinettsbefassung von Freitag von den Juristen erstellt wurde. Sobald die VO veröffenlicht ist (voraussichtlich Dienstag, 16.06.2020) ist das verbindlich.

Unsere Vereine betreffen insbesondere die § 2 Abs. 5 (Sport) und § 8 Abs 5a (Veranstaltungen).
Demnach bleibt Sport weiterhin untersagt! Training ist jedoch möglich, unter den Vorgaben, die ich schon versandt hatte.
Ihr könnt das Hygienkonzept karenvalistischer Tanzsport auch im Mitgliederportal des BDK einsehen.
Kleinere Veranstaltungen können ab sofort bis 100 Personen in Sälen und 300 Personen im Freien stattfinden unter den in der VO genannten Vorgaben.
Also Abstand einhalten, jeder Gast ein Sitzplatz, kein Catering im Saal etc. Draußen ist das alles deutlich entspannter.
Damit beantworte ich auch die Fragen nach Vereinsveranstaltungen in einigen Vereinen, die für den Sommer in Planung sind.
Die Regeln sind Entscheidungsgrundlage der Gesundheits- und Ordnungsämter vor Ort. Ihr könnt Euch bei der Beantragung darauf beziehen.
Vor diesem Hintergrund werde ich dem Präsidium vorschlagen, dass wir im September eine ordentliche Mitgliederversammlung einberufen.

 Herzliche Grüße
und MV Helau
Euer LAnhang: 6. Corona Landesverordnung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.